• keronglock

Intelligente Schlösser oder digitale Schlösser: Wofür entscheiden Sie sich?

Sowohl intelligente Schlösser als auch digitale Schlösser haben den Vorteil der Bequemlichkeit gegenüber herkömmlichen mechanischen Schlössern. Wenn Sie Ihr herkömmliches Schloss durch ein intelligentes oder digitales Schloss ersetzen, müssen Sie keinen physischen Schlüssel mehr mit sich herumtragen.

Intelligente Schlösser funktionieren jedoch ein wenig anders als digitale Schlösser, so dass es von Ihren Vorlieben und Bedürfnissen abhängt, welches Schloss Sie kaufen sollten. Wir haben einen kurzen Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, den Unterschied zu verstehen, damit Sie besser entscheiden können, welches Schloss Sie für Ihr Zuhause kaufen möchten.


Ja. Wir neigen dazu, die Begriffe intelligente Schlösser und digitale Schlösser synonym zu verwenden, aber es gibt einen kleinen Unterschied. Damit digitale Schlösser funktionieren, benötigen sie eine physische Interaktion oder Nähe zum Schloss.

Die Art der physischen Interaktion unterscheidet sich von Marke zu Marke.

Intelligente Schlösser hingegen sind mit Wi-Fi, Bluetooth oder anderen drahtlosen mobilen Kommunikationstechnologien integriert, sodass Sie über eine App auf einem Smartphone auf das Schloss zugreifen und Einstellungen ändern können.


Ohne zu zögern, möchte ich einfach ein digitales Schloss bekommen.



Wenn Sie sich nach einem digitalen Schloss umsehen, sollten Sie sich als erstes fragen, welche Art von Zugriffsmodi (Zugangsmethode) Sie wünschen.

Je nach Marke können digitale Schlösser Zugriffsmodi durch PIN-Codes (Eingabe einer PIN auf der Tastatur), Sicherheits-Token (z. B. RFID-Karte) oder biometrische Mittel (Fingerabdruck, Bluetooth) haben.

Sie könnten ein digitales Schloss mit biometrischen Mitteln nützlicher finden als ein digitales Schloss mit reiner PIN-Code-Eingabe, besonders wenn Sie mit Senioren zusammenleben, die dazu neigen, vergesslicher zu sein.

Entscheiden Sie, ob Sie das digitale Schloss an Ihrem Schließfach installieren möchten, da das Schloss, das Sie kaufen, unterschiedlich sein wird


Das klingt alles sehr kompliziert. Was soll ich also nehmen?

Wenn Sie nur den Komfort wünschen, keine physischen Schlüssel bei sich zu haben, reicht ein digitales Schloss aus. Abhängig von den verfügbaren Zugriffsmodi und Funktionen können Sie Ihr Schloss auf verschiedene Arten entriegeln und verfügen über nützliche Funktionen, wie z. B. die Unterstützung beim automatischen Verschließen Ihrer Schließfächer, wenn die Tür geschlossen wird.

Intelligente Schlösser sind eine Steigerung davon und sind für diejenigen, die ihr Smartphone als Schlüssel verwenden möchten. Wenn Sie regelmäßig Besucher oder Teilzeitreiniger zu Besuch haben, ist ein intelligentes Schloss nützlich, um den Zugang zu Ihrem Haus zu ermöglichen, auch wenn Sie abwesend sind.

Der Zugang, den Sie gewähren (in der Regel ein PIN-Code oder Ihr Gast kann dieselbe App herunterladen, die Sie für den Zugang verwenden), ist oft einmalig oder nur zu einer bestimmten, von Ihnen festgelegten Zeit zugänglich, so dass er, wenn er Ihr Haus verlässt, nicht in der Lage ist, denselben Zugang erneut zu nutzen.

1 view0 comments