top of page

Probleme bei der Entwicklung eines intelligenten Paketschranks und Lösungen





Die Probleme bei der Entwicklung eines intelligenten Paketschranks sind die folgenden:


1. Hohe Investitions- und Wartungskosten


Obwohl der Einsatz von intelligenten Paketfächern den Empfängern mehr Freiheit bei der Abholung von Waren lässt, wird die Zustelleffizienz der Kuriere erheblich verbessert. Der gesamte Betrieb ist jedoch mit einer Menge Kosten verbunden. Zum Beispiel die Baukosten, die Kosten für die Standortwahl, die Betriebskosten, die Kosten für die Werbung und die Wartungskosten. Zunächst einmal, in den Prozess des Aufbaus der Express-Kabinett, wählen Sie, welche Art von Marke von Express-Kabinett ist der Schlüssel, nicht welche Art von billigen Kabinett zu wählen, die, um kostengünstige, After-Sales-Schutz der Marke zu wählen. Andernfalls wird die Beschädigung und Wartung der späten Express-Schrank eine große Ausgabe sein. Der zweite Punkt sind die Kosten für die Standortwahl, z. B. in welcher Gemeinde Sie die Lieferboxen aufstellen wollen und ob Sie eine Einigung mit der Gemeinde erzielen können. Es gibt feste Kosten für die Einrichtung, einschließlich der Box, des Hosts, der Überwachung der Box und so weiter. Zum Betrieb gehören auch die Kosten für den Versand von SMS-Nachrichten an die Nutzer, die Kosten für das Netzwerk und die für den Betrieb der Box benötigte Elektrizität. Die Wartungskosten umfassen die Reparatur und Instandhaltung der Box.


2. Schlechte Benutzererfahrung


Die meisten Menschen nutzen das intelligente Paketfach anfangs gerne, weil es für die Nutzer bequem ist, aber wenn das intelligente Paketfach nach und nach verschiedene Probleme aufdeckt, sinkt das Gefühl der Nutzer stark, was dazu führt, dass viele Nutzer das intelligente Paketfach nicht mehr nutzen.


Die Hauptprobleme sind: Die Wartung der Geräte erfolgt nicht rechtzeitig. Wenn zum Beispiel ein Benutzer den Kurier abholen will, stellt er fest, dass das Gerät einen leeren Bildschirm ohne Anzeige hat, was dazu führt, dass er den Kurier nicht abholen kann. Auf den manuellen Serviceanruf hat niemand geantwortet, er wurde erst am nächsten Tag beantwortet, und das Problem des weißen Bildschirms wurde auch nach einigen Tagen nicht behoben, was zeigt, dass der Service des intelligenten Paketfachs noch etwas hinterherhinkt.


Der Stauraum ist unangemessen groß. Die intelligenten Paketkästen sind in ihrer Größe begrenzt und können einige größere Pakete nicht aufnehmen. Lagerschränke haben eine begrenzte Kapazität. Der Bedarf kann nicht gedeckt werden. Während der Verkaufsförderungsperiode gibt es beispielsweise viele Pakete, und der Express-Schrank kann nicht in diese hineinpassen, so dass es zu einer zufälligen Anhäufung kommen wird. Es stellt sich auch die Frage der Haftung. Wer ist verantwortlich, wenn die Sendung beschädigt wird oder verloren geht? Bei der Nutzung des intelligenten Paketfachs werden der Nutzer und der Kurier nur über die Internetplattform kontaktiert und müssen sich nicht während des gesamten Prozesses treffen. Daher ist es bei Problemen mit der Zustellung, wie z. B. der Verlegung von Expresssendungen, dem Verlust von Expresssendungen oder der Beschädigung von Expresssendungen, schwierig zu ermitteln, wer dafür verantwortlich ist, und die Rechte und Verantwortlichkeiten sind nicht klar, was zu Problemen führt, und die Erfahrung der Nutzer mit dem intelligenten Paketfach wird ebenfalls beeinträchtigt.


Lösungen für die Entwicklung von intelligenten Paketkästen:


1. Optimieren Sie die Gestaltung von Express-Schränken


Aufstockung der Investitionen in die Konzeption und Modernisierung von Express-Schränken. Bei der Konzeption von Express-Schränken müssen wir zunächst Marktforschung betreiben und Umfragen unter den Nutzern durchführen, um zu verstehen, was die Öffentlichkeit wirklich braucht, und um Express-Schränke zu entwerfen, die die Empfangseffizienz der Menschen verbessern können und wirklich praktisch sind. Den begrenzten Raum optimal nutzen. Beschleunigen Sie die Entwicklung von Aufbewahrungsschränken, die für eine Vielzahl unterschiedlicher Produktkategorien verwendet werden können. Zum Beispiel für Meeresfrüchte, Take-aways, Blumen und andere Artikel, die eine besondere Lagerung erfordern; bei der Abrechnung werden verschiedene Zahlungskanäle eingesetzt, um mobile Zahlungen, Nachnahmen und andere Funktionen zu unterstützen.


2. Klärung der Positionierung des Geschäftsmodells


The smart parcel cabinet is the product of the combination of software and hardware. The cabinet is the basic composition of hardware. The software includes WeChat applet, official account and mobile APP. However, the existing enterprises have not fully developed and utilized the software. How to increase the added value of the smart parcel cabinet and the transformation and upgrading of the business model has become the focus of the future development of the smart parcel cabinet. You can try to carry out strategic cooperation with interconnected companies such as other express delivery companies and e-commerce companies, and continue to expand other service areas. smart parcel lockers are mainly distributed in communities and office buildings, which can vigorously carry out community services, develop functions such as payment, recharge, and inquiry that are closely related to users' lives, and make full use of the physical functions of offline smart parcel lockers to become a convenient life service star. product.


3. Durchführung von Maßnahmen zur Kostenkontrolle


Die Kostenkontrolle von intelligenten Paketkästen kann nicht einfach im Unternehmen bleiben. Es ist notwendig, die strategischen Ziele des Unternehmens zu kombinieren und die Veränderungen im externen Umfeld des Unternehmens zu berücksichtigen, um ein strategisches Kostenmanagementsystem aufzubauen. Fengchao Smart Parcel Cabinet kann das derzeitige Direktvertriebsmodell in ein Franchisemodell umwandeln und die Produktion, die Montage, den Transport und andere Vorgänge von Smart Parcel Cabinets, die nicht mit Vorgängen auf Kundenebene verbunden sind, an Franchisenehmer übergeben, und das Unternehmen wird sich auf die Bereitstellung von Produktdesign, die Auswahl von Veranstaltungsorten. Das Unternehmen wird sich auf Produktdesign, Standortauswahl, Plattformdienste und andere kundenorientierte Betriebsbereiche konzentrieren, die Vorteile und Merkmale intelligenter Express-Schrank-Unternehmen voll ausschöpfen und unnötige Kosten auf Franchisenehmer übertragen. Expressdienste sind über das ganze Land verteilt, so dass die Wahl des Standorts von intelligenten Paketschränken nicht nur die Kosten der Unternehmen senken kann, sondern auch unnötige Kosten, die durch eine unangemessene Verteilung von Expressschränken verursacht werden, reduziert, aber auch die Nutzungseffizienz von intelligenten Expressschränken verbessert.


4. Verbesserung der Servicequalität bei der Wartung von Express-Schrankgeräten


Da das Express-Kabinett den Nutzern 24 Stunden am Tag Dienste anbietet, sollten auch die Arbeitszeiten des professionellen Kundendienstteams daran angepasst werden. Es ist notwendig, ein professionelles Multikanal-Kundendienstteam über WeChat, Telefon, Kundendienstroboter usw. einzurichten, das rund um die Uhr Beschwerden der Nutzer entgegennimmt und allgemeine Probleme sorgfältig löst. Wenn beispielsweise der Express-Schrank um 22 Uhr kaputt geht, können die Bürger, nachdem sie das Problem über WeChat oder Telefon gemeldet haben, mit Hilfe von intelligenten Systemen wie kleinen Robotern auf allgemeine Probleme reagieren. Gleichzeitig müssen die Endgeräte regelmäßig von speziellem Personal gewartet werden, um den normalen und ordnungsgemäßen Betrieb der Geräte so weit wie möglich zu gewährleisten.


5. Vollständige Aufrüstung der Express-Kabinettfunktion


Bequeme, sichere und qualitativ hochwertige Dienstleistungen sind die Hauptanforderungen der Verbraucher an den künftigen Terminalvertrieb. Angesichts des kontinuierlichen Wachstums des chinesischen Expressdienstes und der rasanten Entwicklung Chinas wird es in Zukunft darauf ankommen, wer sich in der neuen Runde des harten Wettbewerbs durchsetzen kann und wer niedrigere Kosten und ein besseres Nutzererlebnis bietet. Auch der Abholservice wird sich in Zukunft hin zu einem professionelleren, reichhaltigeren Dienstleistungsinhalt und einem fortschrittlicheren Geschäftsmodell entwickeln. Daher ist es notwendig, die Geschwindigkeit, die Kapazität, das Erscheinungsbild, die Raumnutzung und andere intelligente Funktionen der großen Selbstabholerschränke umfassend zu verbessern und allen Nutzern, die dies benötigen, ein breit gefächertes Angebot an Expresslagerung, vorübergehender Lagerung von Gegenständen und Postversand zur Verfügung zu stellen. und die Fähigkeit zur intelligenten Verteilung am Ende der Logistik kontinuierlich zu verbessern, wodurch die Effizienz der gesamten Logistikbranche gefördert wird.

6 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page