top of page

So installieren Sie Briefkastenschlösser



Diebstahl in Postfächern ist wahrscheinlicher, als die meisten Menschen wissen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie aufgrund verlorener Dateien Opfer eines Identitätsdiebstahls werden, ohne es überhaupt zu wissen. Aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass sich nur wenige Menschen die Zeit nehmen, die Sicherheit ihres Hauses zu überprüfen, um zu erkennen, dass ihre Postfächer sicher sein müssen. Wie unbequem die Wahrheit auch sein mag, wenn man weiß, wie man ein Briefkastenschloss anbringt, bietet das einen zusätzlichen Schutz für Ihre Dokumente.

Die Installation eines Briefkastenschlosses ist einfach und erfordert keine fachkundige Hilfe. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie ein Briefkastenschloss anbringen.


Schritt eins: Kauf eines neuen Schlosses

Bevor Sie sich daran machen, das Schloss auszutauschen, sollten Sie einen Blick auf den KR-S64A für den Austausch von Schlössern werfen.

Es gibt viele Baumärkte, die neue Schlösser anbieten. Oder Sie können online nach Ersatzschlössern und Briefkastenschlüsseln suchen. Es gibt einige Typen, aus denen Sie wählen können.


Schritt 2: Entfernen Sie das alte Schloss

Bevor Sie Ihr altes Schloss ersetzen können, müssen Sie es ausbauen. Wenn Sie das lieber selbst machen, können Sie Geld sparen, indem Sie das Schloss selbst ausbauen.

Wenn Sie keinen Schlüssel haben, müssen Sie vielleicht auf den Postboten warten und ihn bitten, das Schloss für Sie zu öffnen.

Sobald Sie den Briefkasten geöffnet haben, schrauben Sie die Mutter vom Schloss ab und entfernen den Riegel. Suchen Sie dann nach dem U-förmigen Stift im Inneren. Je nach Art des Schlosses müssen Sie den Stift möglicherweise mit einer Zange nach oben oder unten ziehen.

Wenn Sie den Stift schwenken, können Sie das Schloss herausziehen.


Dritter Schritt: Installieren des neuen Schlosses

Was Sie für den Austausch des Schlosses benötigen:

  • Eine Zange

  • Kanalschlösser

  • Ersatzschloss

Wenn Sie ein neues Schloss einbauen, müssen Sie den mitgelieferten Schlüssel aus dem Schlüsselloch entfernen.

Setzen Sie das neue Schloss ein und platzieren Sie es dort, wo Sie das alte Schloss entfernt haben.

Wenn Sie den Stift ersetzen wollen, haben Sie die Wahl. Sie können entweder wieder den Stift oder die Mutter verwenden. Eine Mutter ist manchmal sicherer, weil sie ein Gewinde in der Aussparung des Schlosses hat. Aber beides ist gut.

Stecken Sie den neuen Stift um das Schloss. Sie können dann das Kanalschloss verwenden, um den Ersatzstift in seine Position zu drücken.

Um den Riegel zu ersetzen, setzen Sie ihn auf die Rückseite des Schlosses. Schrauben Sie dann die kleinere Mutter auf das Ende. Sie können dann das Schloss testen, um sicherzustellen, dass der Riegel die richtige Größe hat.

Wenn Sie versuchen, das Schloss abzuschließen, und der Schlüssel sich nicht abziehen lässt, wissen Sie, ob die Falle zu groß ist. Wenn er überhaupt nicht schließt und Sie ihn aufziehen können, ist er ebenfalls zu klein.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, werden Sie einen sicheren Briefkasten haben.

9 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page